What can you see? – I can see a Christmas tree.

DSC04691Bildbetrachtungen sind eine gute Möglichkeit, den Kindern einzelne Phrasen an die Hand zu geben und sie damit zu Bildern sprechen zu lassen. An Weihnachten gibt es eine ganze Menge Möglichkeiten. Beim Adventskalender angefangen, über Malvorlagen oder selbstgemalte Bilder bis hin zu Bildern in Weihnachtsbüchern oder dem Krippenbild, können etliche Motive für Gespräche im Englischunterricht sorgen. Hat man mit den Kindern erstmal einen Grundwortschatz zum Thema Weihnachten erarbeitet, kann es losgehen.

Weiterlesen

Scrapbooking in der Adventszeit

scrapbookDas Scrapbooking ist in den USA ein äußerst populäres Hobby und gewinnt auch in Deutschland seine Freunde. Es wird gesammelt, geschnitten, geklebt und am Ende bleibt ein kreatives Kunstwerk, dass Erinnerungen festhält oder als Gedächtnisstütze dient. Das Heft oder Buch, das dabei entsteht, beinhaltet Fotos, Zeichnungen oder Collagen zu verschiedenen Themen. Das Einbringen von eigenen Ideen verleiht dem Werk immer eine individuelle Note.

Weiterlesen

Porridge – Mmmh, lecker!

S042588302_cornflakesPassend zum Herbst und dem Erntedankfest habe ich mit meiner Klasse in den letzten Monaten das Thema „Getreide“ behandelt. Die Kinder lernten verschiedene Getreidesorten und dazu passende Produkte kennen. Sie haben erfahren, wie aus einem Getreidekorn eine Pflanze wächst und wie das Korn andererseits auch zu Mehl, Popcorn oder Haferflocken verarbeitet werden kann.

Fächerübergreifend habe ich das Thema auch im Englischunterricht aufgegriffen. Unser gemeinsames Vorhaben war ein porridge breakfast.
Weiterlesen

Einstieg in den Englischunterricht

Die Kinder erwarten oft mit Spannung ihre erste Englischstunde. Manche haben sicherlich anfangs ein mulmiges Gefühl, weil sie das Englische als etwas ganz Neues vermuten. Für Beginner ist es daher wichtig, dass auf verschiedenen Wegen an ihr Vorwissen angeknüpft wird. Entsteht eine vertraute Atmosphäre, wird der Zugang zur englischen Sprache erleichtert. Was bietet sich an?
Weiterlesen

Ghostbuster-Spiele

GeisterbecherIn manchen Bundesländern sind die Ferien zwar schon in vollem Gange, auf einige von uns warten jedoch noch ein paar schweißtreibende Wochen, bis die langen Sommerferien gestartet werden können. Bei der Hitze ist es in den Räumen kaum auszuhalten. Eine kühle Erfrischung im Englischunterricht kann die Lust und Laune am Lernen schnell wieder in Schwung bringen.

Als Hausaufgabe oder bei der Recherche am Computer in der Schule sollen die Schülerinnen und Schüler herausfinden, was denn hinter diesen Wörtern steckt: water pistol, plastic cup, black permanent marker. Das sind die einzigen Dinge, die man benötigt, um die Ghostbuster-Spiele vorzubereiten.
Weiterlesen

ONE, TWO, THREE – Last chance for you and me

Illustratorin: Friederike Schumann, Berlin

Illustatorin: Friederike Schumann, Berlin

Mit meiner Klasse hatte ich einmal das Vergnügen, bei der Show „1,2 oder 3“ dabei sein zu dürfen. Zu jener Zeit spielte ich das Spiel mit den Kindern auch als Vorbereitung im Unterricht. Dabei habe ich die Kinder über Quiz-Fragen zu den unterschiedlichsten Unterrichtsthemen geprüft. Erst kürzlich kam mir die Idee, dass dieses Quiz im Englischunterricht genauso einfach umzusetzen ist und dort auch für Spaß und Spannung sorgen kann. Schön ist, wie einfach es sich vorbereiten lässt.
Weiterlesen