Thankful for a laugh – Thanksgiving einmal anders

Für alle, die das Thema Thanksgiving weniger historisch, sondern lieber mit einem größeren Gegenwartsbezug und zudem noch fächerübergreifend, locker und ganz schön „cool“ behandeln möchten, hätte ich da vielleicht was: die Thanksgiving Overtüre!

Diesen Fund habe ich bei meiner Recherche auf YouTube gemacht, und da ich das Lied so amüsant und klasse finde, habe ich das rasante Tempo des Songs sportlich genommen und versucht, es in Unterrichtsvorschläge einzubinden. Diese eignen sich vorwiegend für die Klasse 4 und sind – je nach Wahl und Umfang – für mehrere Stunden. Weiterlesen

Kulinarisches zu Thanksgiving

Am 28. November ist es wieder soweit: In den Vereinigten Staaten wird das Erntedankfest Thanksgiving gefeiert.

Zum traditionellen Essen gibt es Gerichte, die es schon beim ersten Thanksgiving-Fest 1789 gegeben haben soll: einen gebratenen und gefüllten Truthahn (Roasted Turkey) mit einer reichhaltigen Auswahl an Beilagen und Nachspeisen wie Cranberry-Sauce, Süßkartoffeln (Sweet Potatoes), Apfel- und Kürbiskuchen (Apple Pie und Pumpkin Pie) sowie verschiedene Gemüse wie Squash, grüne Erbsen und Mais.

Vielleicht haben Sie ja Lust und Zeit, mal ein Thanksgiving-Menü auszuprobieren. Weiterlesen

Thanksgiving – a short play

Jedes Jahr wird in den USA am vierten Donnerstag im November Thanksgiving gefeiert. Vergleichbar dem deutschen Erntedankfest geht es darum, sich für eine reiche Ernte mit einem Festmahl bestehend aus turkey, sweet potatoes und pumpkin pie zu bedanken. Einen landeskundlichen Ausflug zum Thema bietet Playway auf S. 60 im Pupil’s book für Klasse 3.

Warum nicht einmal ausgehend von dem cartoon ‘the beginning of thanksgiving’ ein kleines Mini-Theaterstück umsetzen? Weiterlesen