We all go travelling by (mit differenzierten Arbeitsblättern)

Heute habe ich ein Netzfundstück entdeckt, das sich prima für den Einstieg ins Themenfeld Travelling eignet. Das „singende“ Bilderbuch We All Go Travelling By  verbindet auf ansprechende Art und Weise verschiedene Fortbewegungsmittel und Farben. Das Ganze mit vielen Wiederholungen und Lautmalerei – also bestens geeignet für den Einsatz im Englischunterricht in der Grundschule. Eine gute Ergänzung sind die kostenlosen Arbeitsblätter auf zwei Niveaustufen, die den Wortschatz aus dem Song aufgreifen und erweitern.

Weiterlesen

The story of Frosty the Snowman

schneelandschaft_schneemannErzählen Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die traditionelle Geschichte von Frosty the Snowman und hören Sie gemeinsam den winterlichen Song über den Schneemann, der plötzlich zum Leben erwachte. Passend hierzu habe ich eine Spielidee und ein Arbeitsblatt inkl. Listening Activity vorbereitet.

Weiterlesen

Netzfundstück: Ab in die Ferien mit dem Holidays Song

S519588302_summer-2Egal ob Strand oder Schwimmbad, Freizeitpark oder Spielplatz: in den Sommerferien gibt es viel zu erleben. Deshalb eignen sich die Themen holidays und holiday activities vor dem Endspurt in die großen Ferien als Gesprächsanlass, um sich auf die Ferienzeit einzustimmen. Eine Anregung hierzu bietet das heutige Netzfundstück: der Holidays Song.

Bald sind Sie da, die Sommerferien! Sechs Wochen, die mir als Kind endlos lang erschienen (erinnnern Sie sich auch daran?). Und gegen Ende der Ferien freute ich mich schon wieder fast ein bisschen auf die Schule. Nicht, weil mir langweilig wurde, sondern hauptsächlich wegen der Klassenkameraden, die ich zum Teil eine halbe Ewigkeit nicht gesehen hatte. Da gab es großen Redebedarf 😉

Weiterlesen

Hey-ho, let it snow! – Winter activities als Song

S574_EiskristallStatt Winterschläfrigkeit – wie wär’s mit Hüften schwingen und Lieder singen?

Um winter activities einzuführen oder zu festigen, schreiben Sie Ihren eigenen Text mit dem klassenspezifischen Vokalbular – und schon kann es losgehen.

Na, oder fast. Denn Sie bräuchten noch eine Melodie. Dafür eignet sich etwas Einfaches und Eingängiges …
Weiterlesen

A cap on a cat – Bodypercussion

cat_hatMeine Schülerinnen und Schüler haben im Englischunterricht besonderen Spaß, wenn ein Chant oder anderer Inhalt mit Bewegungen verknüpft wird. Dieses Mal habe ich mir für das Thema Weather” den Chant “A cap on a cat” ausgesucht und ihn mit einer Bodypercussion-Begleitung versehen. Was bedeutet das?

Jede Silbe bzw. jedes Wort wird mit einem Klatschen, Patschen, Schnipsen, etc. versehen. So entsteht ein cooler Rhythmus, der dann in Kombination mit dem Text schon fast einen Rap ergibt. Klingt kompliziert? Keine Panik, das bekommen die Kinder meistens viel schneller hin als wir ;-). Weiterlesen

Achtung: Netzfundstück mit akuter Ohwurmgefahr!

Matt ist Englischlehrer, leidenschaftlicher Musiker und ein versierter Tänzer.
–  Na gut, ein großer Bewegungskünstler ist Matt vielleicht nicht, aber es macht einfach großen Spaß ihm dabei zuzusehen. Und darauf kommt es schließlich an! Denn dass er mit ganz viel Freude dabei ist, ist wirklich nicht zu übersehen:


Das Lied eignet sich prima für den Abschluss Ihrer Englisch-Stunde. Die Schülerinnen und Schüler haben noch einmal Gelegenheit, sich vor der Pause oder dem Schulschluss zu bewegen. Das Lied ist ein echter Ohrwurm und durch die Kombination aus Gesang und Bewegungsabläufen ist der Text gut zu verstehen und bleibt schnell im Gedächtnis.

Ich weiß jedenfalls schon, was ich heute Nachmittag summen werde, wenn ich das Büro verlasse. 😉

Den kompletten Songtext finden Sie hier: Weiterlesen