Nach den Ferien: Wie der Start ins neue Schuljahr gelingt

school bagIdeen für die ersten Englischstunden nach den Ferien

Zumindest uns Niedersachsen war der Sommer während der sechs Wochen Ferien nicht wirklich hold … Für uns und für die Bundesländer Bremen und Sachsen geht nun wieder der Schulalltag los. Doch – den lassen wir uns nicht verderben und starten gut gelaunt und mit neuen Ideen in das neue Schuljahr! Have fun!

Weiterlesen

Arbeitsblatt zum Mother’s Day: This is my Mum

Happy Mother’s DayAm 14. Mai steht er wieder an, der Muttertag. Für den Englischunterricht ein tolles Thema – nicht nur, weil er seine Wurzeln in den USA hat. Es lässt sich auf viele Arten (beispielsweise fächerübergreifend im Deutsch- oder Kunstunterricht) in den Unterricht integrieren.

Einen Anlass, verschiedene Themengebiete zu reaktivieren, bietet das kostenlose Arbeitsblatt My Mum. Hier werden die Kinder angeregt, über Ihre Mutter zu berichten: Name, Geburtstag, Lieblingsfarbe und Hobby. In kurzen Präsentationen können die angefertigten Steckbriefe im Plenum vorgestellt und gewürdigt werden. Und damit die Mama auch etwas davon hat: Bastelideen gibt es auch!

Weiterlesen

Will you be my Valentine?

S519588402_valentineEs ist eine wunderbare Sache. Einander zu sagen, dass man sich gerne hat, tut einfach gut. Natürlich nicht nur am Valentinstag! Aber an eben diesem Tag (einem der höchsten Feiertag der Floristen und Pralinenfabrikanten 😉 ) denkt man vielleicht noch ein kleines bisschen mehr an den einen Menschen, den man besonders gerne mag. Und weil ein kleines Gedicht mit lieben Worten einen anderen Menschen etwas glücklicher machen kann, haben wir heute für Sie eine Kopiervorlage zum Thema Valentine’s Day vorbereitet. Weiterlesen

Party Time – Einladungen als Schreibanlass

In Playway 4 gibt es die Einheit birthdays. Ein besonders lebensnahes Thema, das meine Schülerinnen und Schüler sehr angesprochen hat. Besonders der eigene Geburtstag war im Verlauf der Einheit immer wieder Thema und so entstand schnell der Wunsch, diesen auch in der Fremdsprache zu planen. Wir haben deshalb die E-mails auf Seite 19 im Pupil’s Book als Ausgangspunkt genommen, eigene Einladungskarten zu schreiben. Weiterlesen

E-Cards als Schreibanlass im „Maxclub“

image002 Kennen Sie eigentlich den Maxclub? Obwohl dieses Online-Angebot unter der Adresse www.klett.maxclub.cc bereits seit längerem existiert, zeigt die Erfahrung, dass die Möglichkeiten dieser Plattform oft nicht bekannt sind oder schlicht ungenutzt bleiben.

Dabei können die darin enthaltenen Übungen eine echte Bereicherung für den Unterricht darstellen, sei es als Aufgabe für alle, sei es als zusätzliches Angebot zur Differenzierung. Die Schüler benötigen lediglich einen PC mit Internetzugang. Weiterlesen

Schreibanlass: „Acrostic“

Ein motivierender Schreibanlass mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist die Erstellung eines acrostics (Akrostichons). Bei dieser Textform bilden die Anfangsbuchstaben mehrerer Wörter zusammengesetzt ein neues Wort – oder umgekehrt: Die Buchstaben eines Ausgangswortes dienen als Anfangsbuchstaben für neue Wörter.
Weiterlesen