Alle Kompetenzen im Blick: Die neue Synopse für Berlin und Brandenburg

PW3_PW4_CoverLiebe Englisch-Lehrerinnen und
-Lehrer in Berlin und Brandenburg,

seit Ende letzten Jahres stehen die Anhörfassungen der neuen Rahmenlehrpläne im Netz (http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/anhoerungsportal.html).

Dort heißt es im Vorwort:

„Der für alle modernen Fremdsprachen gemeinsame Fachteil orientiert sich am Kompetenzmodell der KMK- Bildungsstandards. Unter Berücksichtigung aktueller fachdidaktischer Erkenntnisse wird der Spracherwerb in seinen Teilkompetenzen beschrieben, d. h. der funktionalen kommunikativen Kompetenz, der interkulturellen kommunikativen Kompetenz, der Text- und Medienkompetenz sowie der Sprachlernkompetenz und Sprachbewusstheit.”

Weiterlesen

Vocabulary Consolidation

Wiederholung ist für das Wortschatzlernen im Fremdsprachenunterricht unerlässlich.

Nachdem neuer Wortschatz eingeführt wurde, sollten sich zahlreiche Festigungsübungen anschließen, um das neue Wortmaterial im Langzeitgedächtnis zu verankern. Die Kinder müssen mit den Wörtern in den verschiedensten Zusammenhängen arbeiten. Die Methoden sollten, ebenso wie die Einführung von neuen Wörtern, möglichst variieren und multisensorisch angelegt sein und einen steigenden Schwierigkeitsgrad berücksichtigen. Weiterlesen

Teacher’s Training – do you remember?

Erinnern sie sich noch an die Zeit, bevor Grundschulenglisch in Deutschland flächendeckend eingeführt wurde? Das ist gerade mal etwa 10 Jahre her.
Um im damals völlig neuen Fach Englisch Hilfestellung zu geben, hatten die Playway-Autoren Prof. Gerngross und Prof. Puchta Unterrichtssequenzen mit Kindern in einer Grundschulklasse gefilmt. Zwei dieser Filme – die Arbeit mit Sketches und Multisensorische Wortschatzarbeit – möchten wir Ihnen noch mal zeigen, auch, weil wir glauben, dass sie bis heute aktuell sind. Weiterlesen