Tipps und Tricks für Klasse 4: Der neue Lehrerband kommt

Erscheint in Kürze: Der neue Lehrerband für Klasse 4Bald ist es da – das neue Teacher’s Book für Klasse 4. Wie gewohnt finden Sie auch in diesem Lehrerband für Playway ab Klasse 1 wieder viele Tipps und Anregungen für den Englischunterricht mit Playway. Und zwar so aufbereitet, dass er auch fachfremden Lehrkräften ein geeignetes Handwerkszeug für den Einstieg ins Englischunterrichten bietet.

Einen ersten Einblick in den neuen Lehrerband bekommen Sie in hier – zum Downloaden und Ausdrucken.

Weiterlesen

Cartoon Story: A pirate adventure with Max (mit Video)

Neue Cartoon Story "The pirates" auf der Playway DVD Klasse 3Die neue Cartoon Story zur Unit Body: “The pirates”.

Auf der kürzlich erschienenen DVD für Klasse 3 erwarten Sie u. a.  zwei brandneue Cartoon Stories. Eine davon können Sie sich exklusiv in diesem Beitrag anschauen. 

Ein sonniger Tag irgendwo auf einem Ozean dieser Welt. Max und seine Freunde Benny und Linda haben sich aufgemacht, die Weltmeere per Boot zu erkunden. Land in Sicht! Am Horizont taucht eine Insel auf. Doch was ist das? Ein Piratenschiff!

Weiterlesen

We all go travelling by (mit differenzierten Arbeitsblättern)

Heute habe ich ein Netzfundstück entdeckt, das sich prima für den Einstieg ins Themenfeld Travelling eignet. Das „singende“ Bilderbuch We All Go Travelling By  verbindet auf ansprechende Art und Weise verschiedene Fortbewegungsmittel und Farben. Das Ganze mit vielen Wiederholungen und Lautmalerei – also bestens geeignet für den Einsatz im Englischunterricht in der Grundschule. Eine gute Ergänzung sind die kostenlosen Arbeitsblätter auf zwei Niveaustufen, die den Wortschatz aus dem Song aufgreifen und erweitern.

Weiterlesen

Arbeitsblatt zum Mother’s Day: This is my Mum

Happy Mother’s DayAm 14. Mai steht er wieder an, der Muttertag. Für den Englischunterricht ein tolles Thema – nicht nur, weil er seine Wurzeln in den USA hat. Es lässt sich auf viele Arten (beispielsweise fächerübergreifend im Deutsch- oder Kunstunterricht) in den Unterricht integrieren.

Einen Anlass, verschiedene Themengebiete zu reaktivieren, bietet das kostenlose Arbeitsblatt My Mum. Hier werden die Kinder angeregt, über Ihre Mutter zu berichten: Name, Geburtstag, Lieblingsfarbe und Hobby. In kurzen Präsentationen können die angefertigten Steckbriefe im Plenum vorgestellt und gewürdigt werden. Und damit die Mama auch etwas davon hat: Bastelideen gibt es auch!

Weiterlesen

Landeskunde mit dem London Memo Game

Max in London: Das Memo Spiel (Landeskunde)Landeskunde ist immer wieder ein großes (und meist auch beliebtes) Thema im Englischunterricht in der Grundschule. Erinnern Sie sich noch an unsere Blog-Serie Max in London?

Letztes Jahr im Sommer hat Max unsere Bloggerin Sandra Niermann nach London begleitet und mit ihr zusammen viele Sehenswürdigkeiten erkundet. Dabei sind viele tolle Fotos von Max entstanden: Buckingham Palace, Tower Bridge und St Paul’s Cathedral standen ebenso auf dem Programm wie Trafalgar Square, der Tower of London und viele andere London sights.

Vielleicht haben Sie für Ihre English Corner ja schon ein Fotobuch gebastelt oder die vielen Info Cards zu den landeskundlichen Aspekten ausgeteilt. Eine tolle Ergänzung ist das London Memo Game – besonders geeignet als Material für die Freiarbeit (in Farbe ausgedruckt und laminiert).

Weiterlesen

Playway to Creativity: Mr Matt live erleben

Playway ab Klasse 1 (2016) – Band 3Wenn sich ein Lehrwerk in neuem Gewand zeigt – wie die Neubearbeitung zu Playway ab Klasse 1 – gibt es immer auch Erklärungsbedarf. Was hat sich im Vergleich zur vorherigen Ausgabe verändert? Wie gehe ich mit den neuen Features um? Wie kann ich die neuen Sprechanlässe bestmöglich in meinen Unterricht integrieren? Der perfekte Ort für die Beantwortung all dieser Fragen ist eine Fortbildung.

Eine Fortbildung der besonderen Art können Sie im Mai 2017 erleben. Mit dabei ist neben Prof. Carmen Becker vom Autoren-Team auch Mr Matt, der sympathische Schauspieler aus den Playway-Sketchen.

Sie können aus drei Terminen wählen: in Sankt Augustin, Dortmund und Bielefeld.

Weiterlesen