Language Games für die letzten Wochen vor den Ferien

SonneTipps für den Endspurt

Die letzten Schulwochen sind mal wieder angebrochen. In dieser Zeit lohnt es sich, die Lerninhalte der letzten Monate, des letzten Schuljahres spielerisch zu wiederholen. Wir zeigen Ihnen sechs Sprachspiele für den Englischunterricht, die dies ermöglichen:

  • Children-Memo-Game
  • Stories with five words
  • What is in the picture?
  • Words, words, words
  • Who is it?
  • My own word grid (mit Blanko-Vorlage)

 

Children-Memo-Game

Ein Kind geht vor die Tür. Die anderen Kinder der Lerngruppe finden sich zu zweit zusammen und überlegen sich einen englischsprachigen Begriff. Das Kind, das vor der Tür gewartet hat, kommt herein und fragt die Kinder nacheinander:

“What’s your name?”

Die Kinder antworten mit dem englischsprachigen Begriff, den sie zuvor überlegt haben. Anhand dieser Nennungen muss das Kind, das rät, die passenden Paare finden.

 

Stories with five words

Stellen Sie den Kindern eine Auswahl von Bildkarten zur Verfügung. Diese suchen sich in Kleingruppen von 2-4 Kindern fünf Bildkarten aus. Zu diesen Karten erfinden sie eine Geschichte, in der alle englischsprachigen Begriffe der Bildkarten vorkommen.

Die Geschichte tragen sie in der Lerngruppe vor und heften die Bildkarten parallel dazu an die Tafel, um die Geschichte zu veranschaulichen.

 

What is in the picture?

Ein Kind malt, ein anderes diktiert. Zum Beispiel: „In my picture you can see a cat. The cat is sitting under a tree. There a three yellow flowers …“

 

Words, words, words …

Machen Sie ein Brainstorming mit den Kindern: Wem fallen in einer Minute oder in zwei Minuten die meisten Vokabeln zum Thema „Colours“ ein – oder zu „Clothes“, „Seasons“, „Animals“ …

Der oder die Gewinnerin liest die Vokabeln vor – alle anderen prüfen, ob diese wirklich zur Thematik passen. Anschließend wird der Gewinner bzw. die Gewinnerin an der Tafel mit einem Krönchen notiert:

Word King
Word Queen

 

Who is it?

Fordern Sie die Kinder auf, sich ein Kind aus der Lerngruppe auszusuchen und dieses genau zu betrachten. Danach beschreibt ein Kind das von ihm ausgewählte Kind:

„My child wears a red T-shirt. The shoes are green …“

Die anderen Kinder sollen erraten, um wen es sich handelt.

 

My Own Word Grid

Mithilfe der Vorlage (Download siehe unten) gestalten die Kinder im Rahmen der Freiarbeit eigene Wortgitter für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler. Entweder suchen sie sich englischsprachige Begriffe im Allgemeinen aus – oder aber sie wählen Begriffe aus einzelnen Themenbereichen.

Kind A trägt in Aufgabe 1 neun Wörter ein und gestaltet dann das word grid (Wörter waagerecht oder senkrecht eintragen, die leeren Kästchen mit beliebigen Buchstaben auffüllen).

Anschließend wird das Blatt weitergegeben. Kind B löst das word grid, indem es die in Aufgabe 1 genannten Wörter im Rätsel farbig markiert. Dann schreibt es die Wörter auf die Schreiblinien in Aufgabe 2.

Damit das word grid nicht nur von einem Kind gelöst werden kann, können Sie – bevor das Blatt an Kind B weitergegeben wird – Kopien machen.

Blanko-Vorlage Gitterrätsel (word grid)

Herzliche Grüße & einen guten Start in die Sommerferien
Alexandra von Plüskow

 

Download: My own word grid (Blanko-Vorlage) (34.5 KiB)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dieser Blog wird moderiert. Deshalb kann es am Abend und an den Wochenenden zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung von Kommentaren kommen.