Autumn Activities

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da

Zeit, bunte Blätter zu betrachten und Kastanien und Eicheln zu sammeln. Und ebenso ist es an der Zeit, es sich drinnen gemütlich zu machen. Machen Sie sich einen schönen Tee mit Ihrer Lerngruppe und spielen Sie herbstliche Spiele. Dazu gibt es eine herbstliche Lektüre – so fällt der Abschied vom Sommer leichter.

Tea

Sie möchten eine Teezeit mit Ihrer Klasse machen? Dann können Sie die folgende Mischung machen. Kochen Sie ausreichend Tee für Ihre Schüler und Schülerinnen (ca. 200 ml pro Kind). Am besten eignet sich eine Früchtetee-Mischung mit Apfel. Füllen Sie diese dann mit gut einem Drittel der Menge an Apfelsaft auf. Süßen Sie ggf. mit Honig.

You need:

  • flavoured tea
  • apple juice
  • honey

Bevor Sie diese Mischung erstellen, sollten Sie sicher stellen, dass keines der Kinder eine Allergie gegen einen Inhaltsstoff hat.

 

Autumn Walk

Beginnen Sie die Stunde mit einem Autumn Walk. Die Kinder gehen zu schwungvoller Musik durch den Raum. Stoppt die Musik, so bleiben sie stehen und gehen zu einem anderen Kind. Die Kinder begrüßen sich und tauschen sich auf Englisch aus.

How are you?

What is your favourite colour/ food/ movie …?

How old are you?

Do you like …?

Starten Sie die Musik erneut, bewegen sich die Kinder weiter. Führen Sie diesen Spaziergang ca. drei bis vier Mal hintereinander durch.

 

Guessing Game

Bringen Sie Kastanien (chestnuts) mit in die Klasse. Zählen Sie diese gemeinsam mit den Kindern. Anschließend verlassen ein oder zwei Kinder die Klasse und Sie verstecken mit den restlichen Kindern eine mit ihnen verabredete Anzahl von Kastanien in einem Sack. Die Kinder, die draußen waren, sollen erraten, wie viele Kastanien im Sack stecken. Die anderen Kinder leiten mit: cold, warm, hot.

 

Autumn Words

Gestalten Sie mit der Lerngruppe einen ca. 1,20 hohen Baum aus Pappe für die Klasse. An diesen Baum dürfen die Kinder alle englischen Herbst- Wörter auf Pappstreifen hängen, die sie kennen. Nach und nach wächst ein Vokabelbaum für den Herbst.

Üben Sie das Schreiben von Herbstwörtern – zum Beispiel vom Herbstbaum – einmal anders. Regen Sie die Kinder beispielsweise an, die Wörter mit Eicheln oder Kastanien zu legen oder die  Buchstaben in Herbstfarben zu gestalten.

 

Mouse’s First Fall

Die Geschichte Mouse’s First Fall eignet sich im Besonderen für den Einsatz im ersten Lernjahr. Die Kinder lernen die kleine Maus kennen, die ihren ersten Herbst erlebt. Wie schön sind beispielsweise die Farben der Blätter – und ihre verschiedenen Formen. Und was man alles mit ihnen anstellen kann! Ganze Haufen, die man mit ihnen gestalten kann – und dann hinein springt! Was für ein Spaß! Begleiten Sie die Geschichte mit Gestik und Mimik. Das Hineinspringen in den Blätterhaufen kann die ganze Klasse mit einem “Jump in!” begleiten und dann zusammen in die Kreismitte hüpfen.

Mit Zauberkreiden gestalten die Kinder bunte Blätter auf Papier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rezept Zauberkreiden:

  • Kreiden in Herbstfarben
  • Wasser
  • Haushaltszucker

Legen Sie die Kreiden nach Farben sortiert in kleine Schüsseln. Vermengen Sie Wasser mit dem Zucker in der Dosierung 2-3 EL Zucker auf 1 Liter Wasser. Gießen Sie die Wassermischung auf die Kreiden auf, sodass die Kreiden gut bedeckt sind. Diese müssen nun mindestens zwei Stunden lang ziehen, besser noch über Nacht.

 

Liebe Grüße

Alexandra von Plüskow

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dieser Blog wird moderiert. Deshalb kann es am Abend und an den Wochenenden zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung von Kommentaren kommen.