Hustle And Bustle

apple Die ersten Sonnenstrahlen und frühlingshaften Tage in diesem Monat machen Lust auf ein wenig action im Klassenraum. Dafür habe ich mir ein Wortschatzspiel ausgesucht, das im Englischunterricht immer wieder genutzt werden kann, in allen Themenbereichen Einsatz findet und seinen Reiz auch nach dem hundertsten Mal nicht verliert: Hustle And Bustle. Vielen ist es wahrscheinlich besser bekannt als „HalliGalli“.

Was wird benötigt?

– Eine Klingel oder Glocke,

– Spielkarten mit Bildern unterschiedlichster Begriffe (jeweils in doppelter/dreifacher/vierfacher/… Ausführung). Viele Klassen haben großen Spaß, die Bilder selbst zu gestalten. Vielleicht kann ja jedes Kind eine Karte zum Spiel beisteuern!? Bitte daran denken, die Karten zu laminieren, damit sie auch noch gut aussehen, wenn es etwas wilder zugeht…

Die Spielregeln

Die Karten werden gut gemischt und an alle Mitspieler verteilt, so dass keine Karte übrig bleibt. Die Spieler sitzen sich gegenüber bzw. im Kreis, die Klingel in der Mitte. Jedes Kind hat seinen Kartenstapel verdeckt vor sich liegen. Das Spiel beginnt, wenn alle GLEICHZEITIG die erste Karte ihres Stapels aufdecken und dazu den Begriff ihrer Karte laut sagen. Sobald sich bei allen Spielern dasselbe Bild oben befindet (z.B. banana) ist Schnelligkeit gefragt. Wer zuerst auf die Klingel haut, gewinnt die bereits abgelegten Karten der Mitspieler. Klingelt ein Kind versehentlich, obwohl die Karten nicht übereinstimmen, muss es seine bisher aufgedeckten Karten zu Seite legen. Sobald ein Kind keine Karten mehr hat ist es ausgeschieden. Das Spiel gewinnt der Spieler, der den anderen Spielern alle Karten abluchsen kann.

hustle_bustle

Variation

Das Spiel lässt sich z.B. durch kombinierte Bild- und Wortkarten im Schwierigkeitsgrad erhöhen. Dann müssen nicht Bild und Bild übereinstimmen, sondern Wort und Bild.

In diesem Sinne: Have fun!

Herzlichst,

Merle Kamitz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dieser Blog wird moderiert. Deshalb kann es am Abend und an den Wochenenden zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung von Kommentaren kommen.