E-Cards als Schreibanlass im „Maxclub“

image002 Kennen Sie eigentlich den Maxclub? Obwohl dieses Online-Angebot unter der Adresse www.klett.maxclub.cc bereits seit längerem existiert, zeigt die Erfahrung, dass die Möglichkeiten dieser Plattform oft nicht bekannt sind oder schlicht ungenutzt bleiben.

Dabei können die darin enthaltenen Übungen eine echte Bereicherung für den Unterricht darstellen, sei es als Aufgabe für alle, sei es als zusätzliches Angebot zur Differenzierung. Die Schüler benötigen lediglich einen PC mit Internetzugang.

Nach dem Aufrufen der Maxclub-Seite sind die E-Cards im Menü gleich oben zu finden. Es öffnet sich zunächst ein Fenster mit möglichen Schreibanlässen. Zu jedem Thema (hier “Birthday cards“) werden verschiedene Vorlagen mit Hintergrundmotiven angeboten:

image004

Nachdem ein Hintergrundmotiv ausgewählt wurde, öffnen sich verschiedene Textfelder. Zunächst tragen die Schüler oben den Namen des Adressaten und unten ihren eigenen Namen ein. Für den eigentlichen Textinhalt klicken sie auf “Click here“:

image006

Die unterschiedlichen Redemittel, die daraufhin angeboten werden, brauchen von den Schülern lediglich angeklickt zu werden, um im Textfeld zu erscheinen. Dieses Verfahren vermindert die Fehleranfälligkeit – Die Schüler haben aber dennoch die Möglichkeit zum selbständigen Schreiben, indem sie in das unterste freie Feld (neben dem grünen Häkchen) klicken. Dort kann dann ein eigener Text eingetragen werden. (Für eigene Sätze bietet es sich natürlich an, eine zusätzliche Auswahl von Redemitteln zur Verfügung zu stellen, z.B. an der Tafel.)

image008

Die fertige Karte kann über die Buttons auf der rechten Seite sowohl ausgedruckt als auch per E-Mail versendet werden. Für Letzteres muss dann lediglich eine gültige E-Mail-Adresse eingetragen werden. Auf diese Weise kann im Englischunterricht ein netter Gruß an Familienmitglieder oder Freunde entstehen. Die Spannung, ob der Gruß nach Unterrichtsschluss auch zu Hause angekommen ist oder vielleicht sogar schon gelesen wurde, ist in der Regel groß!

Viel Spaß beim Ausprobieren, Ihr

Marco Hoppe

12 Gedanken zu “E-Cards als Schreibanlass im „Maxclub“

  1. Wir nutzen sehr gerne den Max-Club, leider ist bei den verschiedenen Lektionen momentan überall „Schoolthings“ eingestellt. Schade :,-)
    Meine Schüler und ich würden uns freuen, wenn es wieder funktionieren würde.

    • Hallo koebesblau,

      da scheint wirklich etwas nicht ganz richtig zu laufen im Max Club! Vielen Dank für Ihren Hinweis! Ich werde die Redaktion darüber informieren. Wenn ich Neuigkeiten habe, melde ich mich bei Ihnen. Hoffentlich lässt sich das Problem schnell beheben, denn die ganze Zeit nur die Schoolthings zu üben ist auf Dauer sicher eintönig 😉

      Viele Grüße
      Elisa Hefter

      • Gute Neuigkeiten, der Max-Club sollte jetzt wieder einwandfrei funktionieren. Noch einmal ein großes Dankeschön für’s Fehlermelden!

    • Hallo chrzy,
      vielen Dank für deinen Hinweis! Es scheint wohl ein technisches Problem zu geben. Ich melde mich, sobald ich weitere Informationen habe.
      Viele Grüße
      Elisa von playway.de

      ***Update 25.11.16***
      Das Problem wurde behoben. Der Max-Club ist wieder erreichbar! 🙂

    • Lieber Herr Schröder,
      die verflixte Technik! … aber vielen Dank für’s Bescheid sagen 🙂 .
      Ich hoffe sehr, dass das Problem schnellstmöglich behoben wird und die Seite spätestens am Montag wieder erreichbar ist. Ich melde mich dann noch einmal an dieser Stelle.
      Herzliche Grüße & ein schönes Wochenende
      Elisa Hefter von playway.de

    • Lieber Herr Schröder,
      der Max-Club steht wieder zur Verfügung! Viel Spaß beim Ausprobieren!
      Viele Grüße
      Elisa Hefter von playway.de

  2. Liebes playway Team,

    leider funktioniert der Link zur Seite wieder nicht.
    Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 der Schillerschule würden sich sehr freuen, wenn der Link bald wieder funktionieren würde.

    Viele Grüße und herzlichen Dank
    Rebecca Matejka

    • Liebe Frau Matejka,
      vielen Dank, dass Sie uns auf die Störung hingewiesen haben! Leider hat der Max-Club zum wiederholten Male etwas gekränkelt. Die Seite ist jetzt aber wieder erreichbar. Noch ein kleiner Hinweis: Der Max-Club funktioniert generell nicht mit mobilen Geräten wie Tablet oder Smartphone.
      Viele Grüße
      Elisa Hefter von playway.de

  3. Liebes Playway-Team,

    leider funktioniert die Maxclub-Seite wieder nicht. Man wird statt dessen zum Helbing-Verlag weitergeleitet.
    Hoffentlich klappt es bald mit der endgültigen Fehlerbehebung!

    Viele Grüße,
    Frau K.

    • Liebe Frau K.,
      haben Sie es heute schon probiert? Bei mir funktioniert die Seite (in Firefox, Internet Explorer und Google Chrome). Vielleicht handelte es sich gestern um eine kurzfristige Störung – bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
      Es ist so, dass die Seite in Flash programmiert ist. Dies ist nicht mehr der neueste Stand der Technik und führt leider immer wieder zu Problemen.
      Viele Grüße
      Elisa Hefter von playway.de

Dieser Blog wird moderiert. Deshalb kann es am Abend und an den Wochenenden zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung von Kommentaren kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.